NRW-Verbandstag 2017 im Bezirk 3

Beim diesjährige Verbandstag des Kanu-Verbandes NRW durfte Anfang März der Bezirk3 Ausrichter für die Delegierten der 9 Bezirke und den Vertretern des Landesverbandes NRW sein. Gastgeber waren die Kanuten Emscher-Lippe in Datteln, die sich auch um das leibliche Wohl der Anwesenden hervorragend kümmerten. Zu den Ehrengästen gehörten der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes Thomas Konietzko, der Bürgermeister der Stadt Datteln, Herr André Dora, der Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Herr Peter Amsel und NRW-Ehrenpräsident Franz-Peter Walkowski.

Verbandstag 03 640

Verbandstag 04 640

Bereits am Vortag trafen sich die Verantwortlichen zur Präsidiumssitzung und am Abend hatten Präsidium und Bezirksdelegierte beim Kanu-Klub Datteln in gemütlicher Runde Gelegenheit zum Gedankenaustausch und Kennenlernen. Auch hier kümmerten sich Vereinsmitglieder vom KKD vorzüglich um die Bewirtung der Gäste.

Einen ausführlichen Bericht zum Verbandstag des Kanu-Verbandes NRW findet ihr auf der Webseite von Kanu NRW.

Aber nicht unerwähnt bleiben darf an dieser Stelle die Verleihung der silbernen Ehrennadel des Kanuverbandes NRW für Erhard Krumnack, Astrid Lindloff und Oliver Schade vom Bezirk 3.

Verbandstag 02 640

Des Weiteren wurde Elke Heuver, die bisherige Bezirksvorsitzende des Bezirks 3, zur Vizepräsidentin Finanzen der Landesverbandes NRW gewählt. Wir wünschen ihr für ihre neue Aufgabe viel Erfolg.