Bagger in der Lippe

 

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 beginnen die Bauarbeiten in der Lippe bei Datteln zur Renaturierung der Flussaue. Über fast sechs Wochen bis voraussichtlich Ende Juni 2017 stehen jeweils von Montag bis Freitag die Bagger im Flussbett, sodass eine Befahrung der Lippe in diesem Bereich nicht möglich ist.

Die letzte Aussetzstelle vor der Baustelle liegt bei Flusskilometer 77,3., Aussetzstelle Nr. 5 Hotel Rauschenburg. Die Fortsetzung der Fahrt kann ab Einsetzstelle Nr. 7 am Wanderparkplatz hinter der Straßenbrücke Ahsen, Lippestraße in Datteln, bei Flusskilometer 70,1 erfolgen.

Der Baustellenbereich wird durch Hinweisschilder und quer über den Fluss gespannte rote Schwimmleinen gekennzeichnet.

siehe auch Lippeverband 24.5.2017

siehe auch Lippeverband 10.8.2017