Abpaddeln Bezirk 3 beim Castroper Turn Verein 1874 e.V. am 24.09.2017

Rund 100 Gäste begrüßte der Castroper Turnverein am Vereinshaus an der Wartburgstraße. Sowohl als Ausrichter im Auftrag des KV NRW Bezirk 3 als auch im Bereich Kanu-Wandersport meldete sich der Verein auf ganzer Linie zurück.

bild1

Das sonnige Wetter nutzten 65 aktive Paddlerinnen und Paddler und fuhren die veranschlagten 16Km vom Vereinshaus des CTV auf dem RHK und DEK zum KK Datteln und zurück.

Mit Kaffee & Kuchen, Waffeln sowie Kaltgetränken und Leckeres vom Grill wurden alle hervorragend versorgt.

bild2

Aufgrund der vorbildlichen Organisation und Durchführung durch das CTV-Team, insbesondere durch Abteilungsleiter Oliver Kalweit und Wanderwartin Antje Reschke, sah man nur strahlende und vergnügte Gesichter. Teilnehmer des Nachbarvereins FKR als auch die Kanufreunde aus Witten, Marl, Datteln, Herdecke, Hamm, Gelsenkirchen und Herne Wanne-Eickel hatten gut Zeit zu klönen und neue spannende Fahrten auszubaldowern.

gruppenbild

Der CTV hat diese Bezirksveranstaltung richtig gerockt! Ihr seid klasse und versprochen – wir kommen wieder! Der verbrachte Tag beim CTV war eine prima Werbung für den Kanu-Wandersport.

Das Wandersportteam KV NRW Bezirk 3

Frank & Frank

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok