Bauarbeiten an der Lippe

Folgende Information erreichte uns vom Lippeverband:

" ... die lange angekündigte Rohrbrücke durch die Lippe bei Haus Vogelsang kommt jetzt. Sinn dieses sicher ungewöhnlichen Verkehrsweges ist es, eine eigene Baustraße für einen relativ kleinen Renaturierungsabschnitt auf dem Nordufer zu vermeiden. Stattdessen laufen die Bodentransporte direkt durch den Fluss. Für Kanufahrer bedeutet dies leider: Bis Anfang Mai geht hier nichts.

Lesen Sie unsere aktuelle Pressemitteilung"

Kanu NRW hat diese Meldung mit folgendem Kommentar weitergeleitet:

" ... hier kommt die nächste Meldung einer Baustelle an der Lippe. Ich denke, ab sofort müssen alle Fahrten bei Ausstieg Nr. 5 bei KM 77,3 in Höhe Hotel Rauschenburg enden. Wieder einsteigen kann man über die Einstiegsstelle Nr. 7 bei KM 70,1 an der Brücke in Datteln an der Lippestraße. Mit einer weiteren Mail hat der Lippeverband bestätigt, dass Ausstieg Nr.6 bei Haus Vogelsang bis Anfang Mai nicht genutzt werden kann."

Die Pressemitteilung haben wir hier zum Download abgelegt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok