Jule Hake erfolgreich bei den Kanu-Weltmeisterschaften

Weltmeisterin im K 1 über 1000m
und Silber im K2 über 500m

JHake
Für die Olfener Kanutin Jule Hake, die für den KSC Lünen an den Start geht, stand der bis dato vielleicht größte Wettkampf ihrer Karriere an. Die 18 Jahre alte Nachwuchskanutin nahm an den U23-Weltmeisterschaften vom 26. bis 29. Juli im bulgarischen Plovdiv teil.

Neugierig auf den ganzen Bericht? Den findest du hier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok