Der Förderverein Kanusport im Bezirk3 e.V. fördert und unterstützt den Sport und die Jugendarbeit im Kanuverband NRW e.V., Bezirk III Westfalen West.

Botschafter des Kanusports                                                                                              

Wir suchen für 2017 wieder einen Botschafter des Kanusports im Bezirk III KV NRW. Für die Wahl zum Botschafter können sich Einzelpersonen, kleine Gruppen, Vorstände und Gesamtvereine bewerben. Wichtig ist die Dokumentation der Leistung für und innerhalb des Kanusports. (Meldungen sind jederzeit bis zum Jahresende möglich)

2015:
Udo Richter für den Aufbau und jahrzehntelange Durchführung des Kanu-Camps JEM im Bezirk III.

2014:
CT Wanne als gesamten Verein für seine überaus zahlreichen und interessanten Projekte, den
Kanusport attraktiv anzupreisen und zu bewerben und neue Kanusportgruppen zu gründen.

2013:
Martin Möllmann für seine Rekordleistung, den gesamten Rhein zu paddeln.

Förderpreis der Jugend
Für 2017 wird die Jugendgruppe gesucht, die eindrucksvoll, lustig und interessant ihre Gemeinschaftsaktion als Team/Gruppe darstellen kann und sich um den Förderpreis bewirbt.
Dies können eine Aktion am Bootshaus, ein Trainingslager, eine Freizeitmaßnahme oder auch eine Ferienmaßnahme sein.

Ehrungen verdienter Sportler
auf Wettkämpfen, Turnieren und zu Ehrungsveranstaltungen

Unterstützt mit der Materialverwaltung von
- Spieleanhänger mit Höhle
- Mannschaftscanadier (10er) mit Anhänger
- Wandersportanhänger mit diversen Booten und SUPs
- Kanupoloanhänger, komplett für 2 Mannschaften

Weitere Informationen bei Heide Kuscharski, 1. Vorsitzende
Meldungen und Vorschläge für Ehrungen bitte ebenfalls an diese Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!